Ein "Spin-Off" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
19. Jahrgang (2016) - Ausgabe 5 (Mai) - ISSN 1619-2389
 

Vorträge 2014

Zu Kongressen, Tagungen, Seminaren und Symposien Dritter entsendet der Krisennavigator regelmäßig Referenten und nimmt Lehraufträge an verschiedenen Universitäten wahr. Viele Veranstaltungen können auch als vertrauliche In-House-Workshops gebucht werden. Bitte nehmen Sie für eine konkrete Anfrage Kontakt mit uns auf.

<< Weiter zu den Vorträgen 2015

  • Frank Roselieb, Workshop "Trends der Krisenkommunikation" auf Einladung der Bayerischen Staatskanzlei im Rahmen des sechsten TOP Management Programms vom 04. bis 06. Dezember 2014 in St. Quirin am Tegernsee

  • Frank Roselieb, Vortrag "Krisenprävention und Krisenbewältigung bei kommunalen Versorgungsunternehmen" auf Einladung der Stadtwerke Kiel AG am 03. November 2014 in Kiel

  • Frank Roselieb, Workshop "Krisenmanagement im Lebensmittelgewerbe" auf Einladung der Bundesinnung des Lebensmittelgewerbes im Rahmen des Funktionärseminars "Die nächste Krise kommt bestimmt" am 29. Oktober 2014 in Anif bei Salzburg

  • Frank Roselieb, Vortrag "Fallbeispiele und Empfehlungen zur digitalen Krisenkommunikation" auf Einladung der Advatera GmbH im Rahmen des Netzwerktreffens für Digital- und Kommunikationsverantwortliche bei der Spar Österreichische Warenhandels-AG am 09. Oktober 2014 in Salzburg

  • Frank Roselieb, Tagungsvorsitz beim Restrukturierungsgipfel 2014 auf Einladung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung und des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht sowie Römisches Recht der Humboldt-Universität zu Berlin am 17. September 2014 in Berlin

  • Frank Roselieb, Workshop "Krisenkommunikation und Krisenmanagement" im Rahmen des Führungskräfteseminars für kommunale Jugend- und Presseamtsleitungen auf Einladung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein am 02. September 2014 in Kiel

  • Frank Roselieb, Zertifikatslehrgang "Krisenkommunikationsmanager/in (DGfKM)" auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) vom 25. bis 27. Juni 2014 in Hamburg

  • Frank Roselieb, Vortrag "Möglichkeiten der Krisenprävention in Reha-Einrichtungen" im Rahmen der Fachtagung "Risiko- und Hygienemanagement in der medizinischen Rehabilitation" auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED) am 17. Juni 2014 in Stuttgart

  • Frank Roselieb, Vortrag "Kommunikation in Krisenzeiten" auf Einladung des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) im Rahmen der 76. Wissenschaftlichen Jahrestagung zum Generalthema "Betriebswirtschaft in Zeiten der Krise" vom 11. bis 13. Juni 2014 an der Universität Leipzig

  • Frank Roselieb, Vortrag "Reputationsmanagement in Familienunternehmen: Krisen im Familienunternehmen meistern" auf Einladung der Deutschen Bank AG im Rahmen der Junioren Konferenz 2014 vom 22. bis 24. Mai 2014 in List/Sylt

  • Frank Roselieb, Vortrag "In Unternehmenskrisen professionell kommunizieren" auf Einladung der Modus Consult AG im Rahmen des IT-Forum 2014 am 07. Mai 2014 in Gütersloh

  • Frank Roselieb, Vortrag "Die Kunst des Umgangs mit Krisen" auf Einladung des Rotary Club Oldenburg/Holstein am 14. April 2014 in Weißenhäuser Strand

  • Frank Roselieb, Vortrag "Kunden- und Unternehmenskrisen professionell kommunizieren: Wie Kunden Service- und Kommunikations-GAUs orchestieren und Firmen bzw. Banken damit (besser nicht) umgehen sollten" auf Einladung der Creditreform Boniversum GmbH im Rahmen der Veranstaltung "Meilensteine 2014" am 10. April 2014 in Düsseldorf

  • Frank Roselieb, Workshop "Krisenprävention" für Pressebeauftragte auf Einladung der Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See am 02. April 2014 in Hamburg

  • Frank Roselieb, Vortrag "Krisenprävention und Krisenkommunikation in der Ernährungswirtschaft - Fallbeispiele und Empfehlungen" im Rahmen des Arbeitskreises "Risikomanagement für Unternehmen der Ernährungswirtschaft" auf Einladung der Funk RMCE GmbH am 20. März 2014 in München

  • Frank Roselieb, Tagungsvorsitz beim Krisenkommunikationsgipfel 2014 auf Einladung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung und des Instituts für Sprache und Kommunikation der Technischen Universität Berlin am 19. März 2014 in Berlin

  • Frank Roselieb, Workshop "Krisenkommunikation und Krisenmanagement" im Rahmen des Führungskräfteseminars für kommunale Jugend- und Presseamtsleitungen auf Einladung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein am 11. Februar 2014 in Kiel

  • Frank Roselieb, Vorlesung "Krisenkommunikation und Krisentraining" im Rahmen des Universitätslehrgangs "PR und Integrierte Kommunikation" auf Einladung der Initiative Kommunikation Heidelberg am 14., 15. und 16. Januar 2014 in Heidelberg

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2016. Alle Rechte vorbehalten.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de

Krisenthemen
Aktuell
Kurzmeldungen
Krisenmanagement
Restrukturierungsmanagement
Krisenkommunikation
Themenmanagement
Krisenpsychologie
Risikomanagement
Compliancemanagement
Sicherheitsmanagement
Katastrophenmanagement
Krisenforschungsinstitut
Kurzprofil
Bereiche
Publikationen
Interviews
Vorträge
Stellungnahmen
Veranstaltungen
Zeitschriften
Stellenangebote
Ansprechpartner
Krisenberatung
Kurzprofil
Einzelleistungen
Kommunikationslösungen
Komplettsysteme
Basislösungen
Referenzen
Ansprechpartner
Krisenakademie
Kurzprofil
Krisenübung & Medientraining
Krisengipfel & Fachtagungen
Seminare & Schulungen
Vorträge & Vorlesungen
Zertifikatslehrgänge
Veranstaltungsticket
Ansprechpartner
Deutsch   /  English  Letzte Aktualisierung: Sonntag, 29. Mai 2016
        Krisenkompetenz als langfristiger Erfolgsfaktor.

Krisennavigator

 

Vorträge 2014

Zu Kongressen, Tagungen, Seminaren und Symposien Dritter entsendet der Krisennavigator regelmäßig Referenten und nimmt Lehraufträge an verschiedenen Universitäten wahr. Viele Veranstaltungen können auch als vertrauliche In-House-Workshops gebucht werden. Bitte nehmen Sie für eine konkrete Anfrage Kontakt mit uns auf.

<< Weiter zu den Vorträgen 2015

Weiter zu den Vorträgen 2013 >>

Deutsch   /  English 

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 29. Mai 2016

       

© Krisennavigator, Kiel / Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.

Internet: www.krisennavigator.de
E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de