21. Jahrgang (2018), Ausgabe 6 (Juni)
ISSN 1619-2389, www.krisennavigator.de

Vorträge 2017

Zu Kongressen, Tagungen, Seminaren und Symposien Dritter entsendet der Krisennavigator regelmäßig Referenten und nimmt Lehraufträge an verschiedenen Universitäten wahr. Viele Veranstaltungen können auch als vertrauliche In-House-Workshops gebucht werden. Bitte nehmen Sie für eine konkrete Anfrage Kontakt mit uns auf.

<< Weiter zu den Vorträgen 2018

  • Frank Roselieb, Tagungsvorsitz beim Österreichischen Krisenkommunikationsgipfel 2017 auf Einladung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung und des Departments for Strategy and Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien am 17. Oktober 2017 in Wien

  • Frank Roselieb, Seminar "Krisenkommunikation" im Rahmen des 25. Lehrgangs für Verwaltungsführung auf Einladung der Bayerischen Staatskanzlei am 29. Juni 2017 in München

  • Frank Roselieb, Seminar "Crossmediale Krisenkommunikation" im Rahmen der Pressesprechertagung der CDU/CSU-Landtagsfraktionen auf Einladung der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag am 19. Juni 2017 in Kiel

  • Frank Roselieb, Zertifikatslehrgang "Krisenkommunikationsmanager/in (DGfKM)" auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) vom
    17. bis 19. Mai 2017 in Hamburg

  • Frank Roselieb, Vortrag "Interne Erfolgsfaktoren für eine professionelle Krisenkommunikation im Maßregelvollzug" auf Einladung der Salus gGmbH am 04. April 2017 in Magdeburg

  • Frank Roselieb, Tagungsvorsitz beim Krisenkommunikationsgipfel 2017 auf Einladung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig am 15. März 2017 in Leipzig

  • Frank Roselieb, Zertifikatslehrgang "Krisenkommunikationsmanager/in (DGfKM)" auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM) vom
    22. bis 24. Februar 2017 in Hamburg

  • Frank Roselieb, Vortrag "Status-Quo der Krisenkommunikation in Unternehmen, Behörden und der Politik - Praxisbeispiele und Empfehlungen" auf Einladung des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft der Deutschen Hochschule der Polizei am 17. Januar 2017 in Münster


Stand: Donnerstag, 21. Juni 2018 - 13:58:37 Uhr

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2018. Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1619-2389.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de