20. Jahrgang (2017), Ausgabe 9 (September)
ISSN 1619-2389, www.krisennavigator.de

Stellungnahmen

Zu aktuellen Krisen- und Katastrophenfällen, Konflikten und Skandalen nimmt das Krisennavigator - Institut für Krisenforschung auf Anfrage von Journalisten, Behördenvertretern und ausgewählten Unternehmen öffentlich Stellung. Basis für die Einschätzung sind - neben der Erfahrung aus mehr als zwölf Jahren Krisen-, Katastrophen- und Skandalforschung seit 1998 - auch die Befunde der empirischen Krisenfalldatenbanken des Instituts (Vollerhebung, seit 1984).


Stand: Montag, 25. September 2017 - 09:53:53 Uhr

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2017. Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1619-2389.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de