20. Jahrgang (2017), Ausgabe 11 (November)
ISSN 1619-2389, www.krisennavigator.de

Professionelle Krisenprävention

"Krisen meistert man am besten, indem man ihnen zuvor kommt", meinte schon Walt Whitman Rostow (1916 - 2003). Im Rahmen der Krisenprävention unterstützt der Krisennavigator Unternehmen und öffentliche Einrichtungen u.a. mit den folgenden Leistungen:

Krisenaudit: Analyse möglicher Krisenpotenziale, Krisenursachen, Krisentypen etc. - datenbankgestützt oder durch Vor-Ort-Interviews
Kriseninfrastruktur: Aufbau eines Krisenstabs, Einrichten von Krisenräumen, Ausarbeiten von Stellenbeschreibungen etc.
Krisenhandbuch: Formulieren von Mustertexten für Mitarbeiter-, Presse- und Kundeninformationen, Definieren von Kriterien für den Kriseneintritt etc.
Krisenportal: Aufbau kennwortgeschützter Internetportale mit Krisenszenarien, Kontaktdaten, Frage-Antwort-Katalogen etc.
Krisenworkshop: Krisensensibilisierung und Kriseneinführung für Führungskräfte, Pressesprecher, Call-Center-Mitarbeiter etc.
Krisenmedientraining: Einüben des Umgangs mit Medien in Krisenzeiten, richtiges Verhalten vor Kamera und Mikrofon, Formulieren von Kernbotschaften etc.
Krisentelefontraining: Interaktive Schulung zum Umgang mit Erpresseranrufen, eskalierenden Kundenanrufen, aufdringlichen Journalistenanfragen etc.
Krisenübung: Simulation eines Krisenfalls, individuelle Auswertung, Durchführen von Verbesserungsmaßnahmen etc.
Dark Sites: Vorbereiten von Internet-Seiten für den Krisenfall mit Frage-Antwort-Katalogen, Kernbotschaften des Unternehmens etc.
Krisenbereitschaft: Kriseneinführung neuer Mitarbeiter, Auffrischungsworkshops für Krisenstabsmitglieder, Alarmierungsübungen etc.
Krisenzertifikat: Auditieren bestehender Krisenmanagementsysteme, Ausstellen von Testaten als Beitrag zu KonTraG, Störfall-Verordnung, LFGB etc.
Krisenalarm: Aufbau und Betrieb von IT-geschützten Systemen zur Alarmierung der Krisenstabsmitglieder über SMS, Telefon, E-Mail etc.

Für weitere Details oder ein konkretes Angebot nehmen Sie bitte Kontakt mit uns aus.


Stand: Sonntag, 19. November 2017 - 09:44:37 Uhr

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2017. Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1619-2389.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de