DGfKM
    Deutsche Gesellschaft
    für Krisenmanagement e.V.
Berufsverband und Netzwerk der
Krisenmanager und Compliancemanager,
Restrukturierungsmanager und Insolvenzmanager
 

Aufnahmeantrag

Durch das Ausfüllen und Absenden des nachfolgenden Formulars beantragen Sie die Aufnahme in die Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. gemäß § 3 Absatz 2 der Satzung. Mit Ihrem Aufnahmeantrag versichern Sie, dass Ihre gemachten Angaben vollständig und sachlich richtig sind. Außerdem erkennen Sie die Satzung des Vereins in allen Punkten verbindlich an und sind bereit, die Ziele des Vereins wirksam zu unterstützen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit EUR 250,- pro Mitglied und Jahr. Erfolgt die Aufnahme in die DGfKM e.V. unterjährig, wird der anteilige Mitgliedsbeitrag auf Monatsbasis berechnet. Zusätzlich erhebt die DGfKM e.V. eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von EUR 100,- von jedem Neumitglied. Im Mitgliedsbeitrag ist u.a. ein persönliches Jahresabonnement der Zeitschrift "Manager Magazin" oder alternativ "Harvard Business Manager" enthalten.

Persönliche Mitglieder der DGfKM e.V. können ausschließlich Führungskräfte aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Banken und Versicherungen, Beratungsgesellschaften, Verbänden, öffentlichen Einrichtungen und der Wissenschaft werden. Privatpersonen und Studierende werden nicht als Mitglieder aufgenommen.

Die Vereinsmitglieder müssen vor ihrer Aufnahme über mehrjährige Erfahrung im krisen-, risiko- oder katastrophennahen Bereich verfügen und ihrerseits juristische Personen, Personenmehrheiten oder Personenvereinigungen mit Sitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Liechtenstein repräsentieren.

Für Vereinsmitglieder aus Beratungsberufen (Unternehmensberater, Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Notare etc.) gelten verschärfte Aufnahmebedingungen und deutlich höhere Mitgliedsbeiträge. Dieser Personenkreis informiert sich bitte vor Stellung des Aufnahmeantrags in der Geschäftsstelle der DGfKM e.V.

Wir freuen uns auf Ihren Mitgliedsantrag.

Abonnement* (ohne zusätzliche Kosten)
* = notwendige Angabe
Krisennavigator

Kurzprofil

Aufnahmeantrag

Profil & Köpfe
Kurzprofil
Mitglieder
Vorstand
Satzung

Netzwerk & Standards
Drei Fragen an ...
Fachverbände
Netzwerktreffen
Standards

Wissen & Fortbildung
Lehrgänge
Zeitschriften
Veranstaltungen
Jobbörse

Krisenmanager suchen
Überblick
Beratungsbereiche
Beratungsunternehmen

Mitglied werden
Aufnahmeantrag
Mitgliederbereich*

Kontakt
Geschäftsstelle
Sitemap
Suchen
Impressum

© 2016 Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM). Alle Rechte vorbehalten.

DGfKM
    Deutsche Gesellschaft
    für Krisenmanagement e.V.

 

Krisennavigator

Aufnahmeantrag

Durch das Ausfüllen und Absenden des nachfolgenden Formulars beantragen Sie die Aufnahme in die Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. gemäß § 3 Absatz 2 der Satzung. Mit Ihrem Aufnahmeantrag versichern Sie, dass Ihre gemachten Angaben vollständig und sachlich richtig sind. Außerdem erkennen Sie die Satzung des Vereins in allen Punkten verbindlich an und sind bereit, die Ziele des Vereins wirksam zu unterstützen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit EUR 250,- pro Mitglied und Jahr. Erfolgt die Aufnahme in die DGfKM e.V. unterjährig, wird der anteilige Mitgliedsbeitrag auf Monatsbasis berechnet. Zusätzlich erhebt die DGfKM e.V. eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von EUR 100,- von jedem Neumitglied. Im Mitgliedsbeitrag ist u.a. ein persönliches Jahresabonnement der Zeitschrift "Manager Magazin" oder alternativ "Harvard Business Manager" enthalten.

Persönliche Mitglieder der DGfKM e.V. können ausschließlich Führungskräfte aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Banken und Versicherungen, Beratungsgesellschaften, Verbänden, öffentlichen Einrichtungen und der Wissenschaft werden. Privatpersonen und Studierende werden nicht als Mitglieder aufgenommen.

Die Vereinsmitglieder müssen vor ihrer Aufnahme über mehrjährige Erfahrung im krisen-, risiko- oder katastrophennahen Bereich verfügen und ihrerseits juristische Personen, Personenmehrheiten oder Personenvereinigungen mit Sitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Liechtenstein repräsentieren.

Für Vereinsmitglieder aus Beratungsberufen (Unternehmensberater, Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Notare etc.) gelten verschärfte Aufnahmebedingungen und deutlich höhere Mitgliedsbeiträge. Dieser Personenkreis informiert sich bitte vor Stellung des Aufnahmeantrags in der Geschäftsstelle der DGfKM e.V.

Wir freuen uns auf Ihren Mitgliedsantrag.

Abonnement* (ohne zusätzliche Kosten)
* = notwendige Angabe

Kurzprofil

Aufnahmeantrag

© Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM).
Alle Rechte vorbehalten.