Ein "Spin-Off" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
19. Jahrgang (2016) - Ausgabe 9 (September) - ISSN 1619-2389
 
 RESTRUKTURIERUNGSMAGAZIN
   Zeitschrift für Restrukturierung, Sanierung
   und strategische Unternehmensführung
   ISSN 1867-7517
   www.restrukturierungsmagazin.de

Schriftlicher Lehrgang zum Restrukturierungs- und Turnaroundmanagement startet im Oktober 2009

Eschborn - Ob Märklin, Schiesser, Arcandor, Woolworth, Karmann, Qimonda, Hertie, Wolf-Garten oder Rosenthal – viele namhafte Unternehmen haben im Jahr 2009 Insolvenz angemeldet. Doch soweit muss es nicht kommen. Wer frühzeitig nach „schwachen Signalen” für drohende Schieflagen innerhalb und außerhalb seines Unternehmens sucht und die anschließende strategische, operative und strukturelle Neuausrichtung konsequent betreibt, kann gestärkt aus betrieblichen und konjunkturellen Schwächephasen hervorgehen.

Der schriftliche Lehrgang "Restrukturierungs- und Turnaroundmanagement" vermittelt in sieben Lektionen praxisnahes und anwendungsorientiertes Wissen zur frühzeitigen Krisendiagnose und nachhaltigen Restrukturierung. Das Spektrum der Themen reicht vom Finanzierungs-, Insolvenz- und Sanierungsmanagement über Fragen des Arbeits- und Steuerrechts bis hin zu Standards für "gutes" Restrukturierungsmanagement und Konzepten zur begleitenden Restrukturierungskommunikation.

Die neun Autoren kommen aus der Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung, von Banken sowie aus der Wissenschaft und sind bereits seit vielen Jahren im restrukturierungsnahen Bereich tätig. Der Lehrgang der Management Circle AG startet am 22. Oktober 2009 und kostet pro Person EUR 1.495,- zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnehmer erhalten jede Woche eine Lektion per Post und ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat.

Weitere Informationen unter www.mc-edition.de

© 2011 Krisennavigator. Alle Rechte vorbehalten.
Stand der Informationen: 04. August 2009.


Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2016. Alle Rechte vorbehalten.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de

Krisenthemen
Aktuell
Kurzmeldungen
Krisenmanagement
Restrukturierungsmanagement
Krisenkommunikation
Themenmanagement
Krisenpsychologie
Risikomanagement
Compliancemanagement
Sicherheitsmanagement
Katastrophenmanagement
Krisenforschungsinstitut
Kurzprofil
Bereiche
Publikationen
Interviews
Vorträge
Stellungnahmen
Veranstaltungen
Zeitschriften
Stellenangebote
Ansprechpartner
Krisenberatung
Kurzprofil
Leistungsübersicht
Einzelleistungen
Kommunikationslösungen
Komplettsysteme
Basislösungen
Referenzen
Ansprechpartner
Krisenakademie
Kurzprofil
Leistungsübersicht
Krisenübung & Medientraining
Krisengipfel & Fachtagungen
Seminare & Schulungen
Vorträge & Vorlesungen
Zertifikatslehrgänge
Veranstaltungsticket
Ansprechpartner
Deutsch   /  English  Letzte Aktualisierung: Montag, 26. September 2016
        Krisenkompetenz als langfristiger Erfolgsfaktor.

Krisennavigator

 

 RESTRUKTURIERUNGSMAGAZIN
   Zeitschrift für Restrukturierung, Sanierung
   und strategische Unternehmensführung
   ISSN 1867-7517
   www.restrukturierungsmagazin.de

Schriftlicher Lehrgang zum Restrukturierungs- und Turnaroundmanagement startet im Oktober 2009

Eschborn - Ob Märklin, Schiesser, Arcandor, Woolworth, Karmann, Qimonda, Hertie, Wolf-Garten oder Rosenthal – viele namhafte Unternehmen haben im Jahr 2009 Insolvenz angemeldet. Doch soweit muss es nicht kommen. Wer frühzeitig nach „schwachen Signalen” für drohende Schieflagen innerhalb und außerhalb seines Unternehmens sucht und die anschließende strategische, operative und strukturelle Neuausrichtung konsequent betreibt, kann gestärkt aus betrieblichen und konjunkturellen Schwächephasen hervorgehen.

Der schriftliche Lehrgang "Restrukturierungs- und Turnaroundmanagement" vermittelt in sieben Lektionen praxisnahes und anwendungsorientiertes Wissen zur frühzeitigen Krisendiagnose und nachhaltigen Restrukturierung. Das Spektrum der Themen reicht vom Finanzierungs-, Insolvenz- und Sanierungsmanagement über Fragen des Arbeits- und Steuerrechts bis hin zu Standards für "gutes" Restrukturierungsmanagement und Konzepten zur begleitenden Restrukturierungskommunikation.

Die neun Autoren kommen aus der Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung, von Banken sowie aus der Wissenschaft und sind bereits seit vielen Jahren im restrukturierungsnahen Bereich tätig. Der Lehrgang der Management Circle AG startet am 22. Oktober 2009 und kostet pro Person EUR 1.495,- zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnehmer erhalten jede Woche eine Lektion per Post und ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat.

Weitere Informationen unter www.mc-edition.de

© 2011 Krisennavigator. Alle Rechte vorbehalten.
Stand der Informationen: 04. August 2009.

Deutsch   /  English 

Letzte Aktualisierung: Montag, 26. September 2016

       

© Krisennavigator, Kiel / Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.

Internet: www.krisennavigator.de
E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de