Ein "Spin-Off" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
19. Jahrgang (2016) - Ausgabe 8 (August) - ISSN 1619-2389
 

Personalia - Drei Restrukturierungsspezialisten verstärken die hww-Gruppe

Berlin - Mit Jochen Brinkmann, Axel Matthei und Peter Fissenewert verzeichnet die Berliner hww-Gruppe den Zugang von drei erfahrenen Sanierungsmanager. Dr. Jochen Brinkmann (52) tritt als Mit-Geschäftsführer in die auf Restrukturierung und Sanierung spezialisierte hww Unternehmensberater GmbH ein. Axel Matthei (51) ergänzt als Mit-Geschäftsführer die neu gegründeten hwwSY.CON Interimmanagement GmbH. Prof. Dr. Peter Fissenewert (53) wird als neuer Partner der hww wienberg wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft u.a. die Beratungsschwerpunkte Managerhaftung und Compliance ausbauen und verantworten.

Jochen Brinkmann kommt von einer internationalen Prüfungs- und Beratungsgruppe, wo er als Managing Director den Bereich Restrukturierung und Sanierung verantwortet hat. Bei der hww Unternehmensberater GmbH wird er als Mit-Geschäftsführer vom Standort Düsseldorf aus den Bereich der Restrukturierung weiter stärken. Axel Matthei verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie und ist seit 2009 als Interim Manager vor allem in der Automobilzulieferbranche und der kunststoffverarbeitenden Industrie aktiv. Er wird sich als Mit-Geschäftsführer der neu gegründeten hwwSY.CON Interimmanagement GmbH der operativen Restrukturierung widmen.

Peter Fissenewert kommt von einer renommierten Anwaltskanzlei, in der er als Partner die Practice Group Restrukturierung/Sanierung/Insolvenz geleitet hat. Mit ihm wird die hww wienberg wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft zunehmend als Full-Service-Corporate-Kanzlei am Markt agieren, die u.a. auf Compliance-Beratung spezialisiert ist. Die hww Gruppe ist aktuell mit rund 350 Mitarbeitern, davon rund 80 Berufsträger (Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte und Unternehmensberater) an rund 20 Standorten in Deutschland vertreten und zählt zu den großen deutschen partnergeführten Sanierungsberatungen und Insolvenzverwaltungen.

© 2014 Krisennavigator. Alle Rechte vorbehalten.
Stand der Informationen: 20. November 2014


Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.
© Krisennavigator 1998-2016. Alle Rechte vorbehalten.
Internet:
www.krisennavigator.de | E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de

Krisenthemen
Aktuell
Kurzmeldungen
Krisenmanagement
Restrukturierungsmanagement
Krisenkommunikation
Themenmanagement
Krisenpsychologie
Risikomanagement
Compliancemanagement
Sicherheitsmanagement
Katastrophenmanagement
Krisenforschungsinstitut
Kurzprofil
Bereiche
Publikationen
Interviews
Vorträge
Stellungnahmen
Veranstaltungen
Zeitschriften
Stellenangebote
Ansprechpartner
Krisenberatung
Kurzprofil
Leistungsübersicht
Einzelleistungen
Kommunikationslösungen
Komplettsysteme
Basislösungen
Referenzen
Ansprechpartner
Krisenakademie
Kurzprofil
Leistungsübersicht
Krisenübung & Medientraining
Krisengipfel & Fachtagungen
Seminare & Schulungen
Vorträge & Vorlesungen
Zertifikatslehrgänge
Veranstaltungsticket
Ansprechpartner
Deutsch   /  English  Letzte Aktualisierung: Dienstag, 30. August 2016
        Krisenkompetenz als langfristiger Erfolgsfaktor.

Krisennavigator

 

 RESTRUKTURIERUNGSJOURNAL
   Nachrichten für Restrukturierungsmanager

Achtung: Mobiler Dienst des Krisennavigator ® für Smartphones.
Bitte geben Sie direkt www.restrukturierungsjournal.de in Ihr Handy ein.

Personalia - Drei Restrukturierungsspezialisten verstärken die hww-Gruppe

Berlin - Mit Jochen Brinkmann, Axel Matthei und Peter Fissenewert verzeichnet die Berliner hww-Gruppe den Zugang von drei erfahrenen Sanierungsmanager. Dr. Jochen Brinkmann (52) tritt als Mit-Geschäftsführer in die auf Restrukturierung und Sanierung spezialisierte hww Unternehmensberater GmbH ein. Axel Matthei (51) ergänzt als Mit-Geschäftsführer die neu gegründeten hwwSY.CON Interimmanagement GmbH. Prof. Dr. Peter Fissenewert (53) wird als neuer Partner der hww wienberg wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft u.a. die Beratungsschwerpunkte Managerhaftung und Compliance ausbauen und verantworten.

Jochen Brinkmann kommt von einer internationalen Prüfungs- und Beratungsgruppe, wo er als Managing Director den Bereich Restrukturierung und Sanierung verantwortet hat. Bei der hww Unternehmensberater GmbH wird er als Mit-Geschäftsführer vom Standort Düsseldorf aus den Bereich der Restrukturierung weiter stärken. Axel Matthei verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie und ist seit 2009 als Interim Manager vor allem in der Automobilzulieferbranche und der kunststoffverarbeitenden Industrie aktiv. Er wird sich als Mit-Geschäftsführer der neu gegründeten hwwSY.CON Interimmanagement GmbH der operativen Restrukturierung widmen.

Peter Fissenewert kommt von einer renommierten Anwaltskanzlei, in der er als Partner die Practice Group Restrukturierung/Sanierung/Insolvenz geleitet hat. Mit ihm wird die hww wienberg wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft zunehmend als Full-Service-Corporate-Kanzlei am Markt agieren, die u.a. auf Compliance-Beratung spezialisiert ist. Die hww Gruppe ist aktuell mit rund 350 Mitarbeitern, davon rund 80 Berufsträger (Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte und Unternehmensberater) an rund 20 Standorten in Deutschland vertreten und zählt zu den großen deutschen partnergeführten Sanierungsberatungen und Insolvenzverwaltungen.

© 2014 Krisennavigator. Alle Rechte vorbehalten.
Stand der Informationen: 20. November 2014

Deutsch   /  English 

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 30. August 2016

       

© Krisennavigator, Kiel / Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

Vervielfältigung und Verbreitung - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, Kiel.

Internet: www.krisennavigator.de
E-Mail: poststelle@ifk-kiel.de